Außerordentlich informativ war mein Besuch zusammen mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Patrick Döring am Donnerstag, den 2.2. in Loßburg, Ortsteil 24-Höfe. Bürgermeister Thilo Schreiber, Ortsvorsteher Kurt Wößner, mehrere seiner Kollegen und einige Gemeinderäte erläuterten uns  ausführlich die beiden Straßenbauprojekte: Landesstraße 408 und die Ortsumgehung.  Besonders beeindruckt hat mich, dass  Loßburg – um der gemeinsamen Sache willen – sehr kompromissbereit war bei der Trassenführung. Nicht nur, dass die Landesstraße jetzt anders läuft als die Loßburger es sich vorgestellt haben, Loßburg wird durch sie auch deutlich mehr Verkehr auf sich ziehen. Für mich ist es deshalb eine Frage der Fairness, dass ich mich mit aller Kraft für die Ortsumgehung in Loßburg einsetze. Wer fair spielt, darf nicht im Regen stehen bleiben!