05. Mai 2011: „Stuttgart mal anders erleben“ – das war das Motto einer Stadtführung durch das Stuttgarter Zentrum durch Menschen mit Behinderung.

Hintergrund: Der Stuttgarter Caritasverband hat behinderte Menschen zu Stadtführern ausgebildet und die Landtagsabgeordneten eingeladen. Circa eine Stunde dauerte der Rundgang durch die Innenstadt. Fazit: War sehr interessant, kurzweilig und kann wärmstens weiterempfohlen werden.