Timm Kern und Bernd Griesinger

Timm Kern und Bernd Griesinger

Seit sechs Jahren kämpft Bernd Griesinger dafür, ein Wasserkraftwerk zwischen Horb-Mühringen und Eyach bauen zu dürfen. Die Behörden verweigern ihm bisher die Genehmigung, da sie die Kosten für den Neubau einer Fischtreppe allein ihm in Rechnung stellen möchten. Bernd Griesinger, der ein Befürworter von Fischtreppen ist, möchte gerne eine bauen, jedoch ist die von den Behörden vorgeschriebene um ein vierfaches teurer als sein eingereichter Vorschlag. Baut Bernd Griesinger keine Fischtreppe, müssen die Behörden spätestens 2013 auf eigene Kosten eine neue bauen.

Ich habe Herrn Griesinger geraten, sich mit seinem Anliegen an den Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg zu richten. Nach meiner Ansicht darf es nicht sein, dass bürokratische Hürden die wichtige Energiewende weg vom Atomstrom hin zu erneuerbaren Energien erschweren. Als stv. Mitglied im Petitionsausschuss werde ich an diesem Thema dranbleiben.

Weitere Infos gibt es beim Bericht des Schwarzwälder Boten.