SIE SIND HIER:Startseite » Bildung
Alle Beiträge in

Bildung

Eine Gesellschaft kann nur so sozial sein, wie sie Bildungschancen für jeden ermöglicht. Christian Lindner

14. September 2017

Rektorenmangel war nahezu programmiert

Der Versuch des Kultusministeriums, die jetzt publik gewordenen Zahlen zu relativieren, ist durchschaubar Zur Meldung, dass an den rund 3600 allgemeinbildenden Schulen im Südwesten Medienberichten zufolge derzeit 226 Rektorenstellen unbesetzt seien, erklärte Dr. Timm-Kern, bildungspolitischer Sprecher der FDP/DVP Fraktion: „Es war nahezu programmiert, dass es zu dieser Situation kommen würde. …

WEITERLESEN →
6. September 2017

Ministerin fehlt immer noch Courage bei der Lehrergewinnung

  Schulen sollen Personal selbständig auswählen und fördern können Zur Feststellung der Kultusministerin, die Unterrichtsversorgung zum kommenden Schuljahr sei „auf Kante genäht“, so dass bei Krankheitsausfällen Engpässe zu erwarten seien, sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern: „Die Kultusministerin und ihr Haus mühen sich zweifellos redlich, dem Mangel …

WEITERLESEN →
6. September 2017

Personalplanung des Kultusministeriums endlich auf eine verlässliche Grundlage stellen

  FDP-Fraktion fordert die umgehende Veröffentlichung des Rechnungshofberichts zum Bedarf an Lehrerstellen Zur Angabe der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, den Schulen in Baden-Württemberg stünden zum kommenden Schuljahr etwa 700 Lehrerstellen weniger zur Verfügung als im vergangenen Schuljahr, sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern: „Alljährlich ist bei allen …

WEITERLESEN →

„Wir können auf Ihre Arbeit nicht verzichten“

Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) tauscht sich mit Fachlehrkräften aus Abbau Beförderungsstau, Reduzierung Deputat, höhere Besoldung und bessere Aufstiegsperspektiven sind Kernforderungen der Beschäftigten Kern: Landesregierung soll Haushaltsreste aus nicht besetzten Lehrerstellen in Verbesserung der Situation von Fachlehrkräften/Technischen Lehrkräften investieren „Die Arbeit von uns Fach- und Technischen Lehrkräften wird angesichts der …

WEITERLESEN →
20. Juli 2017

Das grün-schwarze Bürokratiemonster schafft neue soziale Hürden bei den freien Schulen

FDP-Fraktion kritisiert Einschränkung der Privatschulfreiheit durch Nachweispflichten – Gesetzliche Verankerung des 80-Prozent-Zuschusses für die freien Schulen wird unterstützt Anlässlich der Ersten Lesung des Gesetzentwurfs der Landesregierung zur Änderung des Privatschulgesetzes im Landtag erklärte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern, seine Fraktion unterstütze die Festschreibung des Zuschusses an die …

WEITERLESEN →
14. Juli 2017 |

Bei der Lehrergewinnung über das kommende Schuljahr hinausdenken

FDP-Fraktion für sorgsamere Folgenabschätzung bei bildungspolitischen Entscheidungen und Stärkung der Eigenverantwortung der Schulen, insbesondere in Personalangelegenheiten Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern, sagte zur Vorstellung der geplanten Maßnahmen des Kultusministeriums zur Lehrergewinnung: „Man kann Frau Eisenmann und ihrem Ministerium sicherlich nicht Untätigkeit angesichts der drohenden Unterversorgung zahlreicher Schulen …

WEITERLESEN →
13. Juli 2017

Sommerferien-Arbeitslosigkeit von Lehrern ist ein Armutszeugnis für unser Land

Spätestens die nach oben korrigierten Schülerzahlprognosen sollten für die grün-schwarze Koalition Anlass sein, ihre Haltung zu überdenken Zur Meldung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), dass zum kommenden Schuljahr 2017/18 rund 4000 befristet angestellte Lehrer und 5000 Referendare nach Beendigung ihrer Ausbildung in die Arbeitslosigkeit entlassen werden, sagte der bildungspolitische …

WEITERLESEN →
22. Juni 2017

FDP lehnt Zwangsfusion von Realschulen und Gemeinschaftsschulen ab

Bildungsforscher schlägt „Zusammenführung“ von Real- und Gemeinschaftsschulen vor Realschulen haben das Fundament für Bildungsaufstieg und beruflichen Erfolg zahlreicher junger Menschen gelegt – Kultusministerin soll sich zum Vorschlag von Prof. Bohl erklären Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern, widersprach dem Tübinger Bildungsforscher Prof. Thorsten Bohl, der sich für eine …

WEITERLESEN →

Dank an „erfi“ für Erhalt der Arbeitsplätze

  Abgeordneter besichtigt wiederaufgebauten Betrieb in Freudenstadt Industrie 4.0 ermöglicht Produktionssteigerung und erfordert IT-Schutz Einzige Wachstumsbremse ist Fachkräftemangel Die einzige Wachstumsbremse für das Freudenstädter Unternehmen „erfi Ernst Fischer GmbH+Co.KG“ ist fehlendes Fachpersonal. Ansonsten befindet sich der Betrieb nach der verheerenden Brandkatastrophe auf einem sehr guten Weg. Davon überzeugten sich Landtagsabgeordneter …

WEITERLESEN →

„Es braucht unseren Einsatz, dass sich das niemals wiederholt“

Gewerbliche und Hauswirtschaftliche Schule Horb und MdL Timm Kern organisieren Filmvorführung „Schindlers Liste“ Jugendliche wissen es zu schätzen, in einem freien Deutschland zu leben „Wenn wir uns mit diesem Teil der deutschen Geschichte auseinandersetzen, wissen wir es wieder besser zu schätzen, dass wir heute in einem freien Land leben.“ So …

WEITERLESEN →